Loading...
Die Allianz2018-12-06T11:38:03+00:00

Wir leben agile Führung. Lange bevor sie in Mode kam.

Wir sind alt. Wir sind gut. Wir sind Werbefachleute. Das heißt: Wir haben eine fachspezifische Ausbildung. Wir haben Praxis. Wir nennen es – gelebte Berufserfahrung. Und – nicht unwichtig – wir besitzen auch das damit verbundene stabile Nervenkostüm. Jeder von uns ist bei seiner Kernkompetenz geblieben und hat diese perfektioniert. Unsere Herzen sind nicht flatterhaft. Sie klopfen stabil im Gleichklang. Wir können, was wir können, gut. Weil wir das schon Jahrzehnte machen. Was wir nicht können, ist Kuchen zu backen, zum Mond zu fliegen oder zu behaupten, dass wir alles können. Müssen wir auch nicht. Weil wir schon lang in der Branche sind, kennen wir die Fachleute, die uns ergänzen, sehr genau und vor allem – persönlich.

Ja, wir lieben Beziehungen. Wir mögen langgediente, wind- und wetterfeste Bindungen. Das sind die Vorteile von Beständigkeit und Stabilität. Im Übrigen funktionieren wir auch, wenn das Internet ausfällt. Und – wir sprechen eine Sprache, die verstanden wird. Unsere Auftraggeber sind Einzelunternehmen, Klein- oder Mittelbetriebe, denn wir schätzen den direkten Kontakt zur Geschäftsleitung. Kurzum: Wir sind von gestern, von heute, von morgen – aber nicht von übermorgen. Weil wir Realisten sind und das gern. Wir machen nicht alles möglich, aber vieles. Denn wir kennen die Bedingungen. Das hat mit Erfahrung zu tun. Und Erfahrung ist unsere Stärke. Deshalb sind wir gut. Deshalb sind wir die Allianz der Erfahrung.

Wien – Graz – Berlin. Die Allianz der Erfahrung

OmanBros
OmanBrosIT Projektentwicklung und Google Partner
„Werbung messbar machen“, als klare Zielsetzung und eine strukturierte Planung, die in einer Projektstruktur abgewickelt wird. Das sind meine obersten Prioritäten im digitalen Marketing.
Programmierung 94%
Online Marketing 82%
Bassgitarre spielen 48%
Anita Jentl-Jenewein
Anita Jentl-JeneweinGeschäftsführung und Designerbase
Akquirieren. Kreieren. Perfektionieren. Begleiten. Den Überblick behalten und das richtige Team zusammenstellen. Geschäftsführung gleicht einer Dirigentschaft – Vision und Vernunft in einem.
Leadership 91%
Grafik- und Webdesign 84%
Rennradfahren 66%
Elisabeth Koeppe
Elisabeth KoeppeText- und Kommunikationskonzept
Eine Welt mit Worten erschaffen. Text und Bild verschmelzen. Ideen und Vorstellungen von Kunden und Mitarbeitern im perfekten Textkostüm niemals alt aussehen lassen.
Textkreationen 98%
Studio 43%
Weltschmerz 76%

Wir sind Persönlichkeiten und machen gern Werbung für Persönlichkeiten.

Meine Leidenschaft gehört dem Sport. Actionsport. Motorisiert oder Mountainbike. Hauptsache auf zwei Rädern – denn ich stehe auf schweißtreibende Herausforderungen.

Michael Jentl, web development

Sobald ich Wasser sehe, spring ich rein. Wie gerne hätte ich ein Häuschen am Meer. Der Schwarzl-See ist mir zuwenig. Aber was soll’s – spring ich auch rein.

Esther Cmyral, Grafik- und Kommunikationsdesign

„In der Ruhe liegt die Kraft“ …mein Lebensmotto. Es schafft mir den stillen Raum um den Ausgleich zur Analyse und Wissenschaft herzustellen. Wasser ist für mich eine Inspirationsquelle, aus der ich schöpferische Energie gewinne.

Georg Sixt, Online Marketing und Googleexperte

Ich bin ein großer Italien-Fan. Ich liebe die italienische Küche, die Musik, die schönen alten Städte, die Traumstrände auf Sardinien sowie die italienische Mode und nicht zuletzt die Art, wie die Italiener leben.

Ivana Kukucova, Marketingassistenz

Ich bin ein absoluter Frühaufsteher, den es mindestens drei Mal die Woche zum Sport treibt, aber genauso gut einen ganzen Tag bewegungsminimalistisch mit Filme, Serien und Bücher auf die Couch ziehen kann.

Stefan Stockinger, Grafikdesign
Cornelia Pichler

Erfolg ist subjektiv und sieht für jeden anders aus. Glück ohnehin. Wenn ich morgens meinen Kaffee auf der Terrasse trinke und mir bereits die Sonne ins Gesicht scheint, weiß ich, dass ich es geschafft habe.

Conny Pichler, Text & Übersetzung

Patrick Modiano: „Neulich abend bin ich von der Rue des Fossés-Saint-Jacques bis zur Kreuzung gegangen, an der das Dôme und die Rotonde liegen, nachdem ich die dunklen Gärten des Observatoriums hinter mir gelassen hatte.” Das ist auch mein Weg, bin ich gerade in Paris…

Robert W. Sackl-Kahr Sagostin, Bild und Fotovirtuose

Drei Schritte. Kurz und bündig.

In der Kürze liegt die Würze. Analyse – Inhalte – Ergebnis. Kurz gefasst: so gehen wir vor. Es geht noch weiter, das aber an anderer Stelle.

neugierig?

Analyse

Wir unterscheiden zwischen Instinkt und messbarem Wissen.

zielgenaue Analyse

„Werbung muss messbar sein.“ Und das ist sie auch. Wir verknüpfen psychologisches Werbewissen mit nüchternen IT-Zahlen.

Inhalte

Der Inhalt fesselt Ihre Kunden. Oder auch nicht. Das wissen wir zu verhindern.

kluge Inhalte

Ihr Kunde ist klug und erkennt Oberflächlichkeit. Texte muss man gern lesen mögen. Sie schärfen den Charakter Ihres Werbeauftritts.

Ergebnis

Maßgenau wie ein Anzug muss das Ergebnis zum Kunden passen.

passendes Ergebnis

Ein zu klein geschnittener Anzug oder auch ein zu großer kann immer noch schön sein. Das reicht uns nicht. Wir wollen Passendes.

Wir brennen für Sie und Ihre Kunden. Aber wir verbrennen nicht.

GESTERN

Wir kommen von gestern und kennen die analoge Zeit und Ihre Marketingwerkzeuge.

HEUTE

Wir sind in die und mit der digitalen Zeit gewachsen und wir wissen um ihre Vorteile.

MORGEN

Wir arbeiten mit der anzunehmenden Marketing-Gültigkeit der nahen Zukunft.

Wir beschäftigen uns mit Visionen: Ihren und denen Ihrer Kunden.

…doch ehe wir abheben, stehen wir fest auf dem Boden der Realität.

Neugierig?